Warum ein Service-Vertrag?

Der Servicevertrag ermöglicht ihnen einen entspannten Support ohne Minutentakt für alle PC-Gärtner Module, das ist sehr sinnvoll aber natürlich nicht verpflichtend. Sprechen sie uns bei Interesse gerne darauf an.

Gute Gründe

  • der PC-Gärtner-Support ist täglich für sie da , per E-Mail, Telefon oder Fernwartung auf ihrem PC.
  • das Support-Team ist für sie da, auch wenn sie keine Fragen haben:
    wir bearbeiten in dieser Zeit Ihre Vorschläge und Wünsche zur Weiterentwicklung,
    wir erstellen/überarbeiten Hilfetexte, wir bearbeiten Webinaraufzeichungen und organisieren Schulungen/Seminare.
  • mit dem Servicevertrag ermöglichen Sie es uns ‚zusätzliche‘ Leistungen zu bieten.
  • Sie können alle verfügbaren Updates der PC-Gärtner-Software jederzeit herunterladen und Weiterentwicklungen sofort nutzen.
  • im Rahmen des Servicevertrages erstellen wir mit ihnen ein passendes Konzept zur Datensicherung. Im Notfall bedeutet das effektive und schnelle Hilfe.
  • Sie können System-Sicherungen auch komplett an das PC-Gärtner-Cloud-System übergeben. Das ist eines unserer Zusatzangebote.

Berechnung

die Kosten  für den Service möchten wir unbedingt fair aufteilen um so auch kleinere Betriebe nicht zu überlasten. Wir haben uns für eine Kostenstruktur ähnlich der Telefon- oder Stromrechnung entschieden. Wir arbeiten mit einem Grundbetrag für jedes lizenzierte Modul zuzüglich eines Betrages für die getätigten Verkaufsvorgänge.
Die Bezahlung erfolgt monatlich als Abschlag per Dauerauftrag oder Überweisung. Am Jahresende senden wir ihnen jeweils die Rechung und die neu ermittelten, monatlichen Abschlagszahlung zu. Alle erzeugten Aufträge/Bons, auch nachträglich stornierte werden eingerechnet.

  • ÖkoBox = 0,05 € /Bestellung
  • Großhandel = 0,05 € /Bestellung
  • Hofladen/Kasse + Selbsternte = 0,01 € /Verkaufsvorgang

Kostenbeispiele

  • Produktionsbetrieb mit Großhandel-Vermarktung:
  • Artikelstamm 0,00 €
  • Monat Anbauplanung 6,00 €
  • Monat Großhandel 12,00 €
  • Monat 200 Auftr. à 5ct -> 10,00 €
  • Gesamte monatliche Gebühr 28,00 €
  • Kleiner Lieferservice ca 200 Kunden/Woche
  • Artikelstamm 0,00 €
  • Monat Artikelmanager 12,00 €
  • Monat ÖkoBox 24,00 €
  • Monat ca. 1000 Auftr. à 5ct -> 50,00 €
  • Gesamte monatliche Gebühr 86,00 €
  • Laden mit 100 Kunden/Tag
  • Artikelstamm 0,00 €
  • Monat Artikelmanager 12,00 €
  • Monat Warenstrom 12,00 €
  • Monat Kassenmodul 12,00 €
  • Monat ca. 2400 Vorgänge à 1ct -> 24,00 €
  • Gesamte monatliche Gebühr 60,00 €
  • Größerer Lieferservice ca 1000 Kunden/Woche
  • Artikelstamm 0,00 €
  • Monat Artikelmanager 12,00 €
  • Monat Warenstrom 12,00 €
  • Monat ÖkoBox 48,00 €
  • Monat Packstelle 12,00 €
  • Monat ca. 5000 Auftr. à 5ct ->250,00 €
  • Gesamte monatliche Gebühr 334,00 €

Der Servicevertrag beinhaltet keine Schulungen oder die Durchführung eines ProgrammUpdates durch den Support. Für Schulungen erstellen wir mit Ihnen einen Zeitplan, der die entsprechenden Themen und den Umfang abbildet. So wird Kostentransparenz gewährleistet. Schulungen können vor Ort in Ihrem Betrieb oder per Fernwartung am PC stattfinden.
Für die Berechnung liegt ein Stundensatz von 80,00 € zuzügl. MwSt. zugrunde. Bei Schulungen in Ihrem Betrieb besprechen wir vorab gemeinsam die Gegebenheiten und Kosten. Für anfallende Fahrtkosten können Sie aktuell 0,50 € je km Fahrtstrecke kalkulieren.

  • für telefonische und schriftliche Supportleistungen ohne vorliegenden Servicevertrag berechnen wir aktuell einen Minutenpreis von 1,50 € zuzügl. MwSt.
  • Programmupdates werden individuell nach Umfang und Modulanzahl berechnet.